Netzwerkarchitektur der Blockchain-Technologie

Das Ergebnis ist ein System für digitale Interaktionen, das keinen vertrauenswürdigen Dritten benötigt. Die Arbeit der Sicherung digitaler Beziehungen ist implizit – geliefert durch die elegante, einfache und dennoch robuste Netzwerkarchitektur der Blockchain-Technologie selbst.

Digitales Vertrauen definieren mit Bitcoin Profit

Vertrauen ist ein Risikourteil zwischen verschiedenen Parteien, und in der digitalen Welt läuft die Bestimmung des Vertrauens oft auf den Nachweis der Identität (Authentifizierung) und der Berechtigungen (Autorisierung) hinaus.

Einfach ausgedrückt, wir wollen wissen: „Bist du, wer du sagst, dass du bist“ und „Solltest du in der Lage sein, das zu tun, was du versuchst zu tun“?

Im Falle der Blockchain-Technologie bietet die private Schlüsselkryptographie ein leistungsfähiges Eigentumswerkzeug, das die Authentifizierungsanforderungen erfüllt. Der Besitz eines privaten Schlüssels ist Eigentum. Außerdem erspart es einer Person, mehr persönliche Informationen über Bitcoin Profit weiterzugeben, als sie für einen Austausch benötigen würde, so dass sie Hackern ausgesetzt ist.

Authentifizierung ist nicht genug. Die Autorisierung – genügend Geld zu haben, die richtige Transaktionsart zu übertragen usw. – benötigt ein verteiltes Peer-to-Peer-Netzwerk als Ausgangspunkt. Ein verteiltes Netzwerk reduziert das Risiko einer zentralen Korruption oder eines Ausfalls.

Dieses verteilte Netzwerk muss auch für die Aufzeichnungen und die Sicherheit des Transaktionsnetzwerks sorgen. Die Autorisierung von Transaktionen erfolgt, indem das gesamte Netzwerk die Regeln anwendet, nach denen es entworfen wurde (das Protokoll der Blockkette).

Die so bereitgestellte Authentifizierung und Autorisierung ermöglicht Interaktionen in der digitalen Welt, ohne auf (teures) Vertrauen angewiesen zu sein. Heute sind Unternehmer in der ganzen Welt auf die Auswirkungen dieser Entwicklung aufmerksam geworden – ungeahnte, neue und starke digitale Beziehungen sind möglich. Die Blockchain-Technologie wird oft als Rückgrat für eine Transaktionsschicht für das Internet, die Grundlage des Internet of Value, beschrieben.

Die Idee, dass kryptographische Schlüssel und gemeinsam genutzte Ledger die Benutzer dazu anregen können, digitale Beziehungen zu sichern und zu formalisieren, hat eine wilde Fantasie. Jeder, von Regierungen über IT-Firmen bis hin zu Banken, versucht, diese Transaktionsschicht aufzubauen.

Authentifizierung und Autorisierung, die für digitale Transaktionen unerlässlich sind, werden durch die Konfiguration der Blockchain-Technologie etabliert.

Die Idee kann auf jedes Bedürfnis nach einem vertrauenswürdigen Aufzeichnungssystem angewendet werden.